Weihnachten 2017

Mitgliederversammelung des SaS Potsdam e.V.

Weihnachtsfeier & Weihnachtsmatch am 02.12.2017

Am Samstag, dem 02.12.2017 fand in den Räumlichkeiten der Schützengilde zu Werder der „Kombi-Termin“ unseres Vereins, des SaS-Potsdam e.V., statt.

Den Auftakt an diesem Nachmittag bildete die ordentliche Mitgliederversammlung, zu welcher der Verein auf Grundlage des Vereinsgesetztes verpflichtet ist. Der Vorsitzende des Vereins eröffnete pünktlich um 14:30 Uhr die Veranstaltung. Zunächst gab Herbert einen Rückblick auf das vergangene Sportjahr. In diesem Zusammenhang sei sein Appell auch nochmals formuliert…. Im Verhältnis zur Mitgliederzahl bietet die Wettkampfteilnahme an BDS-Meisterschaften und sonstigen Wettkämpfen von SaS-Mitgliedern noch Potential. Bei Bedarf stehen interessierten Sportschützen und Wettkampfteilnehmern die vereinseigenen Waffen nach kurzer vorheriger Absprache zur Verfügung. Was zählt ist nicht immer der Siegerpokal, sondern der „olympische Gedanke…dabei sein ist alles“ und den Spaß am Schießen gibt es in spannender Wettkampfumgebung gratis dazu. Auch die Präsenz unserer stark vertretenen Westernschützen, gemessen am erfolgreichen SuRT,  auf (Western-) Wettkämpfen wird gern gesehen.

Das 2018 bevorstehende 25-jährige Jubiläum des SaS-Potsdam e.V. nahm einen weiteren, wichtigen Agendapunkt ein. Als Location wurde der „Filmpark Babelsberg“ vorab von den Mitgliedern gewählt. Zur Finanzierung des Events werden gern Spenden entgegen genommen. An dieser Stelle sei betont, das diese per Spendenquittung gegenüber dem Finanzamt geltend gemacht werden können.

Zur langfristigen Planung wurde unsere Weihnachtsfeier, inkl. Wettkampf 2018 auf den 22.12.2018 gelegt. Zwei Tage vor Heilig Abend, sei schon jetzt zur Planung und Disposition des Termins hingewiesen.

Unser Mann fürs Geld, Schatzmeister Micha, gab im Anschluss einen Abriss über die finanzielle Situation des Vereins. Mit Stand zum 01.01.2018 verzeichnet unser Verein 125 Mitglieder (bereinigte Quote unter Beachtung von Aus- und Eintritten).

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung fand unsere traditionelle Weihnachtsfeier, inkl. dazugehörigem Wettkampf statt. Beginnend bei den Jüngsten, hatte unsere Kinder- & Jugendgruppe unter der fachmännischen Aufsicht des Wettkampfleiters Andreas enormen Spass am Schießen. Bei dem Kinderwettkampf sicherte sich Luca den 1.Platz, gefolgt von Paul, Emil und Michel auf den folgenden Plätzen.

Den Damen stand in diesem Jahr als Sportgerät eine Kleinkaliber Pistole zur Verfügung, die Herren nutzen ein Unterhebelrepetier Gewehr im Kaliber .45 LC.

Dieter und Wolfgang betreuten beide Wettkampfpositionen gewohnt professionell.

Bei den Damen sicherte sich Sabine den 1. Platz, gefolgt von Georgina und Kathleen. Bei den Herren freute sich Thomas über den Sieg. Mykola und Dieter beendeten den Wettkampf mit Platz 2, bzw. Platz 3.

Wie immer geht unser Dank an Christian von der Schützengilde Werder und an alle Mitglieder unseres Vereins, welche zu einer gelungen Weihnachtsfeier im Speziellen und einem erfolgreichen Sportjahr 2017 im Allgemeinen beigetragen haben.

Allen eine schöne Adventszeit, friedliche Weihnachten und schon jetzt ein gesundes neues Jahr bis zum Wiedersehen im Januar zum traditionellen Schießen mit Schwarzpulver in Berlin-Wannsee.

Ergebnisse Damen

Ergebnisse Herren

Ergebnisse Kinder

 

previous arrow
next arrow
PlayPause
previous arrownext arrow
Slider