Vereinsmeisterschaft „Kurzwaffe“ am 20. Juli 2019

Bei sommerlichen Temperaturen trafen sich heute 16 Teilnehmer, um in der Vereinsmeisterschaft „Kurzwaffe“ gegeneinander anzutreten.

Die 16 Teilnehmer wurden in zwei Wertungsklassen unterteilt. 

Schützen mit eigener Kurzwaffe und Schützen, die mit den zur Verfügung gestellten Vereinswaffen angetreten sind. 
In der Wertungsklasse 1 (mit eigenen Waffen) gab es am Ende zwei Schützen mit punktgleichem Ergebnis (93 von 100 Punkten), die dann in ein spannendes Duell gingen. 
Am Ende setzte sich Uwe G. durch und gewann damit knapp vor Caro und Clemens. Herzlichen Glückwunsch !

In der zweiten Wertungsklasse gab es 5 Teilnehmer, die mit der Sig P226, der Glock 26 und der Beretta vom Verein gegeneinander antraten. 
Hier entschied ich das Match zu meinen Gunsten, gefolgt von Marko und Carsten.

Ich bedanke mit recht herzlich für die zahlreiche Teilnahme am Match und ich hoffe es hat Euch so viel Spaß gemacht wie mir.

Christian

Sportleiter Kurzwaffe

Laufender Keiler

Nur mit Anmeldung!

Wann: Mi, 06. März, 16:45 – 18:50

Wo: Stahnsdorfer Damm 12, 14109 Berlin/Wannsee (Karte) Halle A

Beschreibung: Flüchtiger Überläufer nach der Brandenburgischen Jägerprüfungsordnung(JPO)

Die Anmeldung muß unter folgendem Link durchgeführt werden:

https://www.sportmember.de/activities/7382497

Hierzu ist eine Registrierung unter diesem Link erforderlich:

https://www.sportmember.de/team_invitation/149533/d80a9e5ac1c9f4343d30f70f9f6c2be247cee375

Für Teilnehmer ohne eigene Waffe wird empfohlen, sich vor der Anmeldung mit anderen Mitgliedern oder Sportleitern wegen einer Waffe in Verbindung zu setzen.

Es können leider keine Vereinswaffen mitgebracht werden.
 

Bison Trophy Run 2019

Auf zur neuen Runde um den Pokal des Bison Trophy Run 2019 !

Der Bison Run 2018 hat gezeigt, daß die Schützen, die ein Zielfernrohr verwendeten, erheblichen Vorteil gegenüber denen ohne Zielfernrohr hatten. Das war bis einige Zeit vorher nicht so. Da hatten die Schützen mit Zielfernrohr Probleme mit der Standfestigkeit ihrer Zielfernrohre.

Um dieser Situation Rechnung zu tragen, wurde die Ausschreibung für 2019 dahingehend geändert: 
– die Schützen mit Zielfernrohr starten ab 2019 in eigener Wertung
– ab 2019 werden 4 (vier) Wertungen eingeführt und damit 4 „Bison Trophys“ als Wanderpreise (Challenge Cup) an die jeweilig besten Schützen vergeben
– gewertet werden: die Schützen mit Zielfernrohr in overall und Schützenverein SAS Potsdam und  die Schützen ohne Zielfernrohr in overall und Schützenverein SAS Potsdam

SuRT-Western am 23. März 2019

Der nächste SuRT-Western des BDS LV 1 findet statt am Samstag, d. 23. März von 8:30 – 17:30 Uhr im Seminarraum der DEVA, Stahnsdorfer Damm 12, 14109 Berlin.

Der Kurs ist ausgebucht.
Ein neuer Termin für den Herbst wird demnächst bekannt gegeben.

Allgemeine Informationen zum SuRT-Western gibt es hier

BISON TROPHY RUN 2018

Das Wettkampfjahr 2018 im „BISON TROPHY RUN“ ist Geschichte und hier sind

die Ergebnisse „BISON TROPHY RUN 2018“

OverallNameRingeSAS Wertung
1. PlatzJacek Kolakowski 50
2. PlatzHorst Hesche481. Platz
3. PlatzMartin Eckhardt482. Platz
4. PlatzKavin Meyer47
5. PlatzPeer Erhardt46
6. PlatzThomas Degenhard443. Platz
7. PlatzAndreas Fräder41
8. PlatzAndreas Schittek40
9. PlatzUwe Schotte39
10. PlatzTomasz Kulbaki37
11. PlatzRainer Stuhler344. Platz
12. PlatzJan Tippelt32
13. PlatzHerbert Dummer295. Platz
14. PlatzRex Sander276. Platz
„BISON TROPHY RUN 2018“ weiterlesen